Willkommmen beim KONZERTCHOR LEIPZIG e.V. !

Lassen Sie sich unseren Chor vorstellen, lernen Sie uns kennen, verfolgen Sie unsere Projekte, oder werden Sie sogar Mitglied in unserer Mitte. Der KONZERTCHOR LEIPZIG führt regelmäßig Vorsingen durch.
Schreiben Sie uns bei Interesse einfach eine E-Mail.
Viel Vergnügen bei Ihrem Rundgang durch unsere Seite und Danke für Ihr Interesse!

Der KONZERTCHOR LEIPZIG ist Mitglied im Verband der Konzertchöre Deutschlands VDKC. Wir fühlen uns wohl in der großen Sängergemeinschaft!

Herzlichst für den KONZERTCHOR LEIPZIG

Claus-Peter Nebelung, Geschäftsführender Assistent der Chorleitung


Nikolai-Passion, 23. März 2019 um 19.30 Uhr in der Nikolaikirche zu Leipzig


Sehr geehrte Musikfreunde, verehrte Gäste der Stadt Leipzig und der Leipziger Buchmesse!

Am 23. März 2019 lädt der KONZERTCHOR LEIPZIG zu einem denkwürdigen Konzert in die Nikolaikirche zu Leipzig ein. Mehrere, für die Stadt Leipzig und ihre Bewohner ebenso wie für die Geschichte der Musik und des Landes wichtige Ereignisse sind von dieser Kirche ausgegangen.
Vor genau 30 Jahren, 1989, begann mit den Friedensgebeten und den sich daran anschließenden Montagsdemonstrationen hier die Friedliche Revolution, die mit ihrer Losung „Keine Gewalt“ das Ende einer Diktatur besiegelte. „Keine Gewalt“ ist auch der Inhalt der Worte Jesu in der Johannespassion von Johann Sebastian Bach, am Karfreitag, dem 7. April 1724, also vor 295 Jahren unter Leitung des Komponisten in der Nikolaikirche Leipzig erstmals aufgeführt. Und zum dritten ist der 23. März 1685 der Tag, an welchem sich die Taufe Johann Sebastian Bachs zum 334sten Mal jährt.
Das Wort Passion bedeutet, übertragen, Leidenschaft, und charakterisiert wie kaum ein anderes den Einsatz der Leipziger für Freiheit und Demokratie. Seien Sie mit Ihrem Besuch Teil des Gedenkens und der demokratischen Tradition der Stadt Leipzig.


23.  März 2019, 19.30 Uhr in der Nikolaikirche zu Leipzig

Konzert im Rahmen der Leipziger Buchmesse

 

Johannespassion BWV 245

Johann Sebastian Bach

 

Reglint Bühler, Sopran

Susanne Krumbiegel, Alt

Nico Eckert, Tenor

Philipp Goldmann, Bass (Jesus)

Gun Wook Lee, Bass (Arien)

 

KONZERTCHOR LEIPZIG

Neues Leipziger Barockensemble

 

Edward Caswell, Leitung

 

 

 

(Foto: mit freundlicher Genehmigung des Archiv Bürgerbewegung Leipzig / Armin Wiech und mit Dank an die Robert Havemann Gesellschaft)

Für das Gedenkkonzert 100 Jahre Ende des Ersten Weltkriegs am 11.11.2018 in der Nikolaikirche zu Leipzig konnte I.E. Anne-Marie Descôtes, Botschafterin der Republik Frankreich, als Schirmherrin gewonnen werden. Darauf sind wir sehr stolz!



Unterstützung des KONZERTCHOR LEIPZIG e.V. über www.gooding.de

Der KONZERTCHOR LEIPZIG e.V. bietet die Möglichkeit, bei allen Einkäufen im Internet über die Plattform www.gooding.de

den Chor zu unterstützen, ohne dass Mehrkosten auf den Kauf gerechnet werden. Probieren Sie diese unkomplizierte Form der Kulturförderung einfach aus und unterstützen Sie den KONZERTCHOR LEIPZIG e.V. durch Ihre Einkäufe im Internet.


Sponsoren und Förderer

Kulturamt der Stadt Leipzig

 

dot box Gestaltung, Katharina Neubert, Berlin

 

Praxis für Ergotherapie Benno Hundt, Leipzig

 

Dr. med. Susanne Schenk, Leipzig

 

Ulrich Weber, Leipzig


Wie jeder Künstler, so freut sich auch der KONZERTCHOR LEIPZIG stets über Freunde und Förderer. Wenn Sie sich vorstellen können, dass unser Ensemble für Sie oder Ihr Unternehmen ein positiver Werbeträger ist, sprechen Sie uns gerne an. 

Als eingetragener gemeinnütziger Verein sind wir selbstverständlich berechtigt, Spendenbescheinigungen für Ihr Finanzamt auszustellen.

 

KONZERTCHOR LEIPZIG

 

Sparkasse Leipzig, IBAN DE04 8605 5592 1090 1973 96

 

Vielen Dank!